So viele Besucher hatte die Website:

 

Die  Kosten

Für die Betreuung in Kindertagespflege wird vom zuständigen Jugendamt ein Elternbeitrag* erhoben, dessen Höhe sich nach dem Familieneinkommen sowie dem Betreuungsumfang errechnet.

Dieser Betrag wird direkt an das Jugendamt gezahlt.

 

Der Platz wird ab einem Betreuungsumfang von 15 Wochenstunden über öffentliche Mittel finanziert. Weitere Auskunft über den Zahlungsablauf erteilt das Jugendamt Krefeld.

 

Zu den oben genannten Elternbeiträgen kommen Kosten für das Essen und Getränke hinzu. Weitere Infos über die Höhe der Verpflegungskosten in meiner Tagespflege, erfahrt Ihr beim Kennenlerntermin.

 

Hygienematerial wie Windeln, Feuchttücher, Einmalwickelunterlagen und Pflegeprodukte sowie geeignete Bekleidung für drinnen und draussen sind von den Eltern selber mitzubringen.

 

*Quelle für obenstehenden Link: 

https://www.krefeld.de/familienportal/inhalt/kindertagesbetreuung-elternbeitraege/>>

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Daniela Ulbrich