So viele Besucher hatte die Website:

 

Musik spielerisch entdecken

Musik ist ein täglicher Bestandteil meines Konzeptes. 

Morgens, nachdem alle Kinder da sind, singen wir gemeinsam ein Begrüßungslied. 

 

Es gibt auch eine kleine Auswahl an Musikinstrumenten, die die Kinder ausprobieren können.

 

Auch selbstgebautes Klangmaterial ist dabei.

Zum Beispiel ein stabiler Karton bespannt mit Haushaltsgummis oder ein großer Küchentopf oder Blechdosen, die zur Trommel umfunktoniert werden. Beliebt sind auch unsere selbstgemachten Schüttelflaschen.

 

Und natürlich gibt es jede Menge Kinderlieder zur Auswahl.

 

Wir musizieren gemeinsam, weil:

  • es das Miteinander stärkt 
  • die Sprachentwicklung fördert 
  • das Takt- und Rhythmusgefühl geschult wird
  • Kinderlieder die Gedächtnisleistung verbessern
  • Musik Streß abbaut
  • die Koordination von Motorik und Aufmerksamkeit trainiert werden
  • Musik und Rhythmus erste mathematische Fähigkeiten fördern
  • es einfach Spaß macht

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Daniela Ulbrich