So viele Besucher hatte die Website:

 

Die Spielmaterialien

Die Dinge, die die Kinder zur freien Auswahl in einem offenen Regal haben, bestehen weitgehend aus selbstgefertigtem oder sogenannten "wertfreiem" Material.

 

Natürlich gibt es auch vorgefertigtes Spielzeug. Puppen, Autos, Duplos, Bausteine, Magnete, Puzzle uvm. sind auch vorhanden.

 

Für das Angebot an Spielmaterial sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt und ich freue mich auch immer über kleine "Entdeckergaben", die die Eltern der Kleinen mitbringen:

 

  • eine leere (oder auch eine volle) Kiste mit Wasserflaschen 
  • Steckkartons 
  • Korken groß und klein (natürlich immer unter Aufsicht)
  • mit Wasser gefüllte große Behälter, evtl. mit Krepppapier gefärbt 
  • selbsthergestellte Schüttelflaschen, kindersicher verklebter Deckel
  • gereinigte, leere Cremedosen oder leere Lebensmitteldosen 
  • Kartons klein oder groß 
  • Umverpackungen von Jogurtbechern oder anderen Lebensmitteln
  • Kastanien im Herbst 
  • Eierkartons 
  • Haushaltsschwämme
  • uvm.

Einmal in der Woche ist "spielzeugfrei".

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Daniela Ulbrich